Burnoutberatung und Stressprävention

 Wie ich arbeite

In meiner Burnoutberatung geht es zunächst darum, dass wir uns gemeinsam ein umfassendes Bild von ihrer aktuellen Situation machen, um die notwendige und adäquate Vorgehensweise abzustimmen. Ich unterstütze sie mit meinen Kompetenzen im Bereich des Coaching und der Psychotherapie. Wir überprüfen, wo die möglichen Ursachen für ihre Burnoutproblematik liegen und welcher Beratungsansatz für sie der Passende ist. Methoden aus der Psychotherapie, der Verhaltenstherapie, sowie Stabilisierungs- und Entspannungstechniken können sie unterstützen, wenn sie sich in einer akuten Krise befinden oder auch längerfristig an einer gewünschten positiven Veränderung und Entlastung arbeiten. 

Ich sehe es in meiner professionellen Verantwortung, abhängig von ihrer persönlichen Situation, nach Absprache mit ihnen, Kollegen im ärztlichen und therapeutischen Bereich mit zu Rate zu ziehen. 

 

Mein Angebot richtet sich an:

  • Menschen mit einer aktuellen beruflichen Krise
  • Menschen, die mit den Auswirkungen eines Burnout zu kämpfen haben
  • Menschen, die auf einen Therapieplatz warten und zeitnah Hilfe und Unterstützung benötigen
  • Menschen, die nach einer Auszeit oder Kur ihren beruflichen Wiedereinstieg begleiten lassen möchten
Dauer:

 

Die Beratung dauert in der Regel 60-90 Minuten. Sie kann bei akuten Bedarf bis zu 3 Termine pro Woche beinhalten. Termine ansonsten nach Absprache und Bedarf

Kosten:

 

Die Kosten werden in der Regel nicht von den Kassen übernommen. Doch die Anfrage beim Arbeitgeber lohnt sich, denn immer mehr Unternehmen beteiligen sich. Die konkreten Kosten erfragen sie bitte bei mir telefonisch oder per E-Mail.

Nähere Informationen zu den Anlässen für eine Burnoutberatung erfahren Sie hier!